Woodcracker R

Die Wurzelstock-Rodeschere zur Ernte und Aufbereitung von Biomasse aus Wurzelstöcken

  • Entnahme des gesamten Wurzelstockes aus dem Erdreich.
  • Zerkleinerung des Wurzelstockes zur Weiterverarbeitung mittels Schredder.
  • Verringerung des Transportvolumens durch Vorzerkleinerung.
  • Großflächige Rekultivierungsmaßnahmen.
  • Säuberung des Bodens zur Neuanlage eines Pflanzenbestandes.
  • An allen gängigen Trägerfahrzeugen anbaubar.
  • Entnahme und Zerkleinerung des Wurzelstockes in einem Arbeitsgang.
  • Grobes Separieren in Wurzelmaterial und E rdrückstände direkt bei der Ernte.
  • Zerkleinerung im Schredder direkt nach der Ernte möglich.
  • Schonende Entnahme des Wurzelstockes aus dem Boden, so dass keine Bodennarbe hinterlassen wird.
  • Robustes Schneidwerk, wartungs- und verschleißarm.
  • Durch die zusätzliche Brennstoffmobilisierung entsteht eine weitere Einnahmequelle für den Forstwirt.

Technische Daten:

                                                                           R900             R1200



Öffnungsweite (mm) 955    1200
Schnittkraft (abhängig vom Betriebsdruck) (t) bis 45    bis 65
Eigengewicht (kg) 1200    2000
Empfohlene Literleistung (l/min.) 100-190      
120-250
Empfohlener Betriebsdruck (bar) 240-280 250-310
Dienstgewicht Trägerfahrzeug (t) max. 25

max. 30